Month: November 2016

Tipps gegen Einbrecher

Posted on Updated on

Anders als vermutet, schlagen Einbrecher nicht nur während der Urlaubszeit zu, sondern auch dann, wenn die Tage kürzer sind und es früher dämmert. Mit Beginn der Zeitumstellung im Herbst steigt die Zahl an Einbrüchen sprunghaft an – die Dämmerungseinbrecher haben Hauptsaison. Viele fragen sich nun, wie man sich am besten gegen Einbrecher schützen kann. Die Polizei rät in erster Linie Haustüren immer abzuschließen, am besten zweimal. Zudem sollte man darauf achten, dass keine Fenster gekippt oder gar geöffnet sind, wenn man das Haus verlässt. Schlüssel im Außenbereich zu deponieren ist laut Polizei keine gute Idee. Einbrecher kennen sich mit Verstecken gut aus oder beobachten Häuser vorab. Sobald man das Haus verlässt, sollen auch Garagentore geschlossen werden. Ansonsten sehen Einbrecher auf einen Blick, dass niemand zu Hause ist. Ein ganz besonders guter Tipp ist, Einbrecher mit Licht abzuschrecken. Sinnvollerweise können gefährdete Bereiche wie Eingang oder Terrasse ausgeleuchtet werden. Bewährt haben sich hier Lampen und Bewegungsmelder, die angehen, sobald sich jemand nähert. Auch ein gutes Verhältnis zu den Nachbarn kann zum Einbruchschutz beitragen. Wenn jeder aufmerksam ist, haben es Einbrecher deutlich schwerer.

Hier geht es zu den besten Tipps gegen Einbruch: http://www.wohnnet.at/wohnen/heimtechnik/einbruchstatistik-25163

Wenn man in den Urlaub fährt, sollte man Anwesenheit vortäuschen. Gibt es einen Beauftragten fürs Blumengießen, könnte dieser ab und an auch die Rollläden hochziehen und zusätzlich dafür sorgen, dass der Briefkasten nicht überquillt oder dass hin und wieder Licht im Gebäude brennt. Und zu guter Letzt ist eine besondere Empfehlung der Polizei die gut bekannte Sicherheitstür. Schafft es der Täter nämlich nicht, innerhalb kürzester Zeit die Tür aufzubrechen, zieht er meist weiter. Diesen Schutz erhält man nur über eine angemessene Sicherheitstür – alle anderen Türen stellen für Einbrecher oft kein Hindernis dar. Informationen über unterschiedliche Sicherheits Türen erhalten Interessierte sowohl bei der Einbruchsberatung der Polizei als auch bei Experten für Sicherheitstüren. Wer in einer Gegend wohnt, in der immer wieder eingebrochen wird, sollte sich unbedingt mit diesem Thema auseinandersetzen.

Diebstahl und Hausratsversicherung – hier gibt’s mehr zum Thema.